MultiDNC


MultiDNC

Alter Preis 1.050,00 €
425,00
Preis zzgl. MwSt.


Verfügbar in 1, 2, 4, 8, 16, 24, 32, 48, 64, 96 oder 128 Ports mit oder ohne Hardware.


Simultane Kommunikationssitzungen

mit bis zu 128 CNC Maschinen von einem einzelnen PC in Geschwindigkeiten bis zu 230.400 Baud unter Verwendung des TurboExpress Port RS-232 Boards mit Multi-DNC /2 für Windows und die Comtrol RocketPort Boards für alle anderen Multi-DNC-Module. Eine Terminal Server basierte RS-232-Lösung ist erhältlich, die ebenfalls die Comtrol VS1000 & VS1100-Module verwendet.

DNC-Netzwerk Konfiguration

Das DNC-Netzwerk kann entweder in einer "STERN" Konfiguration eingerichtet werden, wobei jede CNC-Bearbeitungsmaschine direkt mit dem zentralen DNC-Computer verbunden ist und Umschaltboxen eliminiert werden (entweder manuell oder elektronisch) ODER es kann eine "HUB" Konfiguration verwendet werden, die über einen zentral positionierten Werkstatt-HUB verfügt, um RS-232 Kabeldistanzen zu minimieren.

Client-Server Architektur

Client Server ist eine Option, die es mehreren Multi-DNC Clients gestattet, einen (oder mehrere) Multi-DNC-Server über ein TCP/IP-Netzwerk zu steuern. Jede Datei kann an jede Maschine geschickt werden – jederzeit!

Comtrol Ethernet basierte Hardware

Der Comtrol VS1000 Terminal Server besteht aus zentral in der Werkstatt aufgebauten Netzknoten mit 4, 8, 16 oder bis zu 64 RS-232 Ports per Knoten, die mit einem NetBIOS Netzwerk verbunden sind. Multi-DNC unter Windows NT kann diese "virtuellen" COM-Ports über das Netzwerk benutzen. Der Vorteil besteht aus einer kürzeren RS-232 Verkabelung und einer zentralen Netzwerkverwaltung. Mehrere Netzknoten können für große Werkstatt-Installationen verwendet werden.

Neue Datei

Datei-Vergleich ist für die Version 4.0 vollständig überarbeitet worden. Das ist ein von der Multi-DNC-Schnittstelle ausgehendes Hilfsprogramm, das dazu entwickelt wurde, langwierige Vergleichsprozesse entscheidend zu vereinfachen, die dann auftreten, wenn von der CNC-Steuerung geladene "Geänderte" Dateien mit ihren "Original"-Dateien auf dem DNC-System verglichen werden sollen.

Einfache Verbindungen zu LAN- und UNIX-Systemen

Mehrere Multi-DNC für Windows-Knoten können über PC-LAN-Netzwerke verbunden werden, wie z.B. Windows NT oder Novell NetWare, um größere Installationen zu unterstützen. Eine direkte Verbindung zu UNIX Systemen wird über TCP/IP direkt in Windows unterstützt.

Neustart – 4 neue Arten

Gestattet dem DNC-Anwender, ein Programm von jedem beliebigen Punkt aus in der Datei zu starten, d.h. bei Werkzeug-Bruch. Der Neustart kann auf 4 verschiedene Arten vorgenommen werden, so dass dem CNC-Bediener ein Maximum an Flexibilität gewährt wird.

Sub-Program Expander

Sub Expander ist ein neues DNC-Feature, mit dem Multi-DNC ein Hauptprogramm senden und automatisch die Unterprogramm-Aufrufe erweitern kann, genauso wie eine CNC-Steuerung. Das Unterprogramm wird dann in einem direkten DNC-Modus betrieben. Geschachtelte Unterprogramme und Unterprogramm-Schleifen werden unterstützt.

Diese Kategorie durchsuchen: CNC